Unser Pflegeleitbild

 

„In Würde miteinander“


Die Würde des Menschen, steht in allen pflegerischen und betreuenden Handlungen, bei der Gewährleistung der Einheit von Körper, Geist und Seele im Vordergrund.

Die Persönlichkeit, die individuellen Bedürfnisse und Gewohnheiten der zu Betreuenden nehmen wir wahr, achten und respektieren sie.

Die Eigenständigkeit und Selbstständigkeit wollen wir, unter Beachtung der individuellen geprägten Biographie, erhalten und wiederherstellen.

Die psychischen, physischen und sozialen Veränderungen sehen wir nicht isoliert, sondern wir erkennen, beachten und beziehen sie in die Ganzheit des Menschen ein und richten unsere Pflege danach aus.

Der zu Betreuende ist unser wichtigster Partner, er bestimmt unser Handeln.
Er selbst ist in die Entscheidung der Handlungsabläufe des Pflegeprozesses immer einbezogen.

Die Wiedergewinnung oder Erhaltung von Privatsphäre, Würde, Unabhängigkeit, Entscheidungsfreiheit, Selbstverwirklichung, Zuversicht, Freude, Vertrauen, Sicherheit,
Hoffnung und Wohlbefinden der zu Betreuenden sind für uns erstrebenswerte Ziele

 

Während des Betretungsverbotes aufgrund der Gefahr einer Corona-Infektion können Sie als Angehörige unsere Bewohner auch über Skype oder unser Medifox-Familienportal erreichen:

 

Seniorenzentrum Haus Georg

Georgstraße 27

49809 Lingen

 

Tel.: 0591 / 800958-50

Fax: 0591 / 800958-599

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seniorenzentrum Haus Georg GmbH